Zum Hauptinhalt springen

Dezember

Samstag 01.12 2018

Beginn: 20:30

IM Packl

Wiener Lieder

Wolfgang Staribacher und Bernhard Rabitsch mit Musik ihrer Heimatstadt – tiefer gelegt und umlackiert. ´s Bummerl und Mozarts Melodien, alte Tanz´ und Zawinuls Jazz, Qualtingers Schmäh und Ostbahnkurtl-Rock. Und vor allem: Balladen und richtige Hadern aus eigener Feder.
Wolfgang Staribacher begründete mit den Alpinkatzen den Alpinrock, komponierte mit Hubert von Goisern dessen größte Hits. Mit seiner Mozartband rockte er Hochkulturtempel von der Berliner Philharmonie bis zum Wiener Musikverein. Im Packl spielt er seinen einzigartigen, innovativen Akkordeonstil (mit Helikonbässen) und singt. Bernhard Rabitsch, Trompeter und Percussionist der Falco-Band und der Drahdiwaberl, Leadsänger der Untouchables und mit Westend erfolgreicher Songcontest-Teilnehmer geigt als Multiinstrumentalist (Trompete, Flügelhorn, Mundharmonika, Percussions) und Sänger auf.
Und die beiden haben Geschichten zu erzählen! Schon in den Siebzigern standen sie mit der legendären Tanzmusik-Combo Spinning Wheel jahrelang gemeinsam auf der Bühne, am Bass ein gewisser Hansi Hölzl ...
Wiener Lieder. Wiener Schmäh. Und a Wöd Musi.




Donnerstag 06.12 2018

Beginn: 20:30

RIOwien

Musik der 70er, 80er, 90er, 00er und von heute

Ohne Anspruch auf perfektes Nachspielen der sogenannten Hits aus den letzten Jahrzehnten hat Riowien jenes Repertoire für die Bühne kultiviert, das die Musiker ebenso lange zu verschiedensten Anlässen und an unterschiedlichsten Orten mit großer Freude interpretieren:
ob am Lagerfeuer oder auf Kleinkunstbühnen, ob Bob Dylan oder Sting oder Peter Gabriel, ob Crowded House oder Talking Heads oder Maroon5 – mit einem großen Instrumentarium vereint mit 3 perfekt aufeinander abgestimmten Stimmen verändert riowien die Lieder, die die Welt nicht veränderten.




Donnerstag 06.12 2018

Beginn: 22:00

KRAmpus und Nikolo

Der Besuch

Am 06. Dezember um 22:00 Uhr kommt der Krampus und der Nikolo ins Cafe Amadeus.




Freitag 07.12 2018

Beginn: 20:30

DIE Seelenfänger

Piratenfolk, Rock, Schanti

Gegründet wurde die Band 2012 von Alois-Michael Gesperger (Flöte, Sackpfeife, Rauschpfeife, Streichpsalter, Shruti, Percusion) und Karl Ernsthofer (Gesang, Gitarre, Bouzuki, Cister, Flöte). Im darauf folgenden Jahr haben sie sich auf Eigenkompositionen fokussiert und es entstanden in dieser Zeit auch sehr viele ihrer Musikstücke. 2016 stieß Fabian zur Crew und lärmt fortan mit Percussion. Ab Herbst 2016 begleitete sie dann Danny mit seinen genialen Geigenkünsten. Mit Angi (Dudelsack, Hümmelchen und Flöte) ist die Band ab Mitte 2017 endlich komplett.




Samstag 08.12 2018

Beginn: 20:30

MANdi & Harry

Blues, Rock, Austro-Pop und viel mehr

Mandi und Harry sind zwei wunderbare Musiker aus Wien und spielen gemeinsam zum ersten Mal im Cafe Amadeus. 




Dienstag 11.12 2018

Beginn: 20:00

QUIZ

Quiz mit Gertraud Plumridge

Das mitspielen ist kostenlos. Es können Gruppen von 2 bis 6 Personen gebildet werden. Fragt eure Freunde ob sie einmal im Monat von Oktober bis Mai mitmachen möchten. Ihr könnt auch alleine kommen und euch zu einer Gruppe gesellen und dadurch auch neue Freund gewinnen. Die Fragen gehen durch alle Wissensgebiete (Naturwissenschaft, Geographie, Kunst, Geschichte usw.)  Es gibt immer etwas zu gewinnen.




Mittwoch 12.12 2018

Beginn: 20:30

THE Basco Brothers

Acoustic Cover Music

Zum Ersten Mal im Cafe Amadeus Mitglieder der Band
Philipp Karajeff,
Patrick Neudorf




Donnerstag 13.12 2018

Beginn: 20:30

BOBby Cool

Country and Folk

Bobby COOL gewann mit dem Countrysong Little Bitty den Sängerbewerb N.Ö. über 50 wieder im Szenelokal " AMADEUS". Mit Gesang und Gitarre gestaltet Bobby mit Country - Rock´n Roll - Austropop und Oldies einen netten Musikabend.




Freitag 14.12 2018

Beginn: 20:30

JAZzbransch Hans Schön

Jazz

Jazzbransch ist ein lockerer Pool von Musikern aus verschiedensten Stilrichtungen (Jazz, Fusion, Flamenco, Rock). Wir treffen einander gelegentlich, um in unterschiedlichen Besetzungen zu jammen.




Samstag 15.12 2018

Beginn: 20:30

ÖHA

Wiener Vorstadtmusik für desillusionisierte Alltags-Romantiker..

Hinterfotzige Vorstadt Chansons in schwarzhumorigem bis lyrischem Dialekt.
ÖHA als altösterreichischer, fast in Vergessenheit geratener Ausdruck des Erstaunens (z.B. wenn ma si derstesst), trifft punktgenau den Inhalt der Lieder des Wiener Quartetts. Schwarzhumorig-hinterfotzig bis liebevolle Beobachtungen zwischen Simmering und Hernois, mit Augenzwinkern in uniquer Musik verdichtet (Achtung Doppelsinn!). ÖHA bringen kleine Geschichten in großen Bildern für die Ohren. ÖHA - sozusagen die bis dato ungeahnte akustische Entsprechung von Elizabeth T. Spiras tiefsinnigen Alltags-Dokumentationen.




Mittwoch 19.12 2018

Beginn: 20:30

ROBert Shumy

Rock and Roll, Blues und alles was gefällt

Ein Musiker den jeder kennt und den man eigentlich nicht vorstellen muss. Jeder der Robert Schumy nicht kennt, hier ist eine Kostprobe, https://youtu.be/Dya7EI5ZNoQ




Donnerstag 20.12 2018

Beginn: 20:30

FREddy Brix und der Komponisten-Club sowie Manuel Stemp

Blues, Pop, Rock und viel mehr

Freddy entdeckte erst sehr spät seine Liebe zur Musik. Erst mit 16 nach einem Proberaumbesuch bei seinem Bruder begann die jetzt doch schon 25-jährige Musikerkarriere. Schnell die erste Band gegründet zum Bandwettbewerb ins "Metropol", dann der Einstieg mit Bruder Harry bei SEXTIGER wo viel getourt wurde und er Bühnenerfahrung sammeln konnte. 1986 sein Einstieg in des Bruders Band ROCKIP wo sie miteinander viele Erfolge feiern konnten (siehe Harry´s Biografie). 2001 der Ausstieg nach 14jähriger Konzerttätigkeit und der Einstieg bei der niederösterreichischen Band LIFEBROTHERS, die durch Österreich, Deutschland und die Schweiz touren. Bei den BRIX-BROTHERS ist Freddy für den Austropop zuständig, aber auch seiner Liebe zu Rock´n Roll, Country und Rockabilly wird Rechnung getragen. 




Freitag 21.12 2018

Beginn: 18:00

GESCHLOSSENE GESELLSCHAFT

Geschlossene Gesellschaft




Samstag 22.12 2018

Beginn: 20:30

MIA ZWA & NO ANE

Mundart, Funk & Soul

Vom Gstanzl, üban Funknspritzer, bis zur rockigen Soulperle. Robert Blankton:        Voc,Git
Babsi Cepnik:             Voc, Bs
Werner Schweighofer: Drums




Montag 24.12 2018

Beginn: 00:00

GESCHLOSSEN

Heiliger Abend




Dienstag 25.12 2018

Beginn: 00:00

GESCHLOSSEN

Weihnachten




Mittwoch 26.12 2018

Beginn: 00:00

GESCHLOSSEN

Stefanitag




Donnerstag 27.12 2018

Beginn: 20:30

RADio Hirschmugl and Fullsteam & Eastwood

Blues and more

Radio Hirschmugl spielen (Außer)Hausmusik angesiedelt irgendwo zwischen Blues, Folk und Songwriting. Messerscharfe Gitarrenslides treffen auf stampfende Bluesharp-Attacken, zartes Fingerpicking wird von ausufernden Flötensolis umspielt. Und mitten drinnen Texte, die verstören, traurig oder auch nur wütend sind.Aber weil das Leben nicht nur grau und grausam ist, tauchen immer wieder verspielte Farbtupfer auf. Ein Augenzwinkern, eine Einladung, eine Liebeserklärung oder auch nur ein Gefühl der Gelassenheit. (Außer)Hausmusik eben!

Fullsteam & Eastwood - Zwei Single Malts, gereift während über 20-jährigen Zusammenspiels in verschiedensten Konstellationen: Das ergibt einen Blend, der die Gehörgänge sanft massiert, ohne das tor?ge Aroma der Wildnis vermissen zu lassen. Singer-Songwriter, Americana, Country, Blues und eine Prise Southern Rock liefern die Grundnote, die oberösterreichische Steppe den Lokalkolorit. Alles mit geschmackssicheren Gitarreninstinkten handgemacht von den Herren Fullsteam und Eastwood, die mit ihrer neuen musikalischen Doppelconference ein wenig Sonne in die Herzen des Publikums scheinen lassen.




Freitag 28.12 2018

Beginn: 20:30

SCReamin Slim & F.g.Hacker

Musik Musik sowie Jubeln und Toben

Eine sensationelles Zusammenspiel zweier Musiker die das Fingerspitzengefühl für die Seiten einer Gitarre mit der Muttermilch bekommen haben. Das wird ein sensationeller Abend.




Samstag 29.12 2018

Beginn: 20:30

HOWling Woif Trio

Alles was erlaubt ist und mehr

Der etwas andere Liederabend, der sich vom Genre her immer wieder letztgültiger Zuordnung entwindet. Austropop stimmt schon ein bisserl, aber fürs Unverbindliche des Pop bohrt sich der kompetente Text-Feitl zu entschlossen in die österreichische Seele. Austro-Blues ist auch nicht falsch, aber fürs Annageln an dieses Musiksegment sitzt das Augenzwinkernde im Melancholischen den heiteren Hauch zu locker. Singer/Songwriter Gran macht einfach, was ihm gefällt. Und das sind neben den eigenen Liedern auch etliche Werke des unvergleichlichen Heli Deinboek, der die Lizenz zum Ausborgen ausgestellt hat. Line-up:
Wolfgang Maria Gran - voc, git
Oliver Jung - voc, key, harp
Dieter Libuda - voc, git




Montag 31.12 2018

Beginn: 00:00

GESCHLOSSEN

Silvester