Zum Hauptinhalt springen

Februar

Mittwoch 20.02 2019

Beginn: 20:00

BEIselgeschichten mit Harald Pesata

Lesung

In meinem Kopf drehen sich Geschichten;
sie kommen auf mich zu
und gehen wieder weg.
Manche kommen immer wieder und wieder,
sind hartnäckig,
bleiben da.
Dann nehme ich einen Kugelschreiber
und schreibe sie auf.
Und dann?
Dann leben sie.
Ich glaube, die wollten das so. Harald Pesata, März 2010




Donnerstag 21.02 2019

Beginn: 20:30

RIZzo & The Gents

Jazz, Pop, Swing und Eigenes

Gitarre, Kontrabass und Schlagzeug - das sind wir! In der Formation geht von Jazz über Pop, Swing & Latin so ziemlich die Post ab.  Hier spielen wir auch unsere Eigenkompositionen (Mischung aus Deutsch-Jazzpop, die manchmal sogar rockig-latin Züge annehmen kann). Texte die aus dem Leben geschrieben sind und sich um Themen, wie Vergessen& Erinnern, Lieben&Lassen, Ankommen&Weiterziehen -also allerhand Selbstrexionen - drehen.




Freitag 22.02 2019

Beginn: 20:30

DOUglas Linton and the PlanBs

Folk, Blues und karibische Rhythmen

Der aus Austin/Texas stammende Singer/Songwriter Douglas Linton und seine dynamischen PlanBs vereinen akustischen Folk mit dunkel vibrierendem Blues, gewitterschwerem Southern Soul, fiebrigen karibischen Rhythmen und der jubeltrunkenen Schönheit schwarzer Gospelmusik." "Handgemachte amerikanische Rootsmusik, grollend wie eine Longhorn-Stampede und heiter murmelnd wie ein Gebirgsbächlein in Colorado; Ein Sound, der ihr Herz höher schlagen lassen, und ihr tot geglaubtes Tanzbein in eine vital-federnde Bewegungsapparatur verwandeln wird!"  Douglas Linton (voc./ac.guit.), Anja Klipi? (voc), Christina Eckhard (voc), Helmut Schiefer (drums), Matthias Ihrybauer (keys), Roman Kovacs (b), Alex Gantz (el.guit.)




Samstag 23.02 2019

Beginn: 20:30

PETer Beinhofer mit Ballcotton und Lionel Lodge

Musik Musik Musik

Wieder einmal lädt der Allround-Akkordeonist zu einem speziellen Abend
in's Amadeus ein, um den Herzen zu huldigen.
Im ersten Set zaubert nach einer längeren Pause die etablierte Fantasy Folk Formation Ballycotton in
veränderter Besetzung Bilder ins Publikum, das zweite Set bestreitet der Kanadier Lionel Lodge mit seinen großartigen Songs gemeinsam mit Peter.

Träumen, tanzen, klatschen, stampfen oder einfach genießen und herzen.

  Musiker:
Peter Beinhofer - Akkordeon, Gesang
Christina Gaismeier - Violine
Robert Polsterer - Gitarre, Bass, Obertongesang
Pat Feldner - Bass, Maultrommel, Percussion
Antal "Toni" Bakro - Schlagzeug

Lionel Lodge - Gitarre, Gesang




Donnerstag 28.02 2019

Beginn: 20:30

SOSa and Friends

Sing and Songwriter

„Authentisch, ehrlich und gefühlvoll“ – mit diesen drei Attributen gelingt es am besten, die im November
2015 gegründete österreichische Band sosa & friends zu beschreiben.
Die Basis bilden die Songs der Songwriterin und Mandolinistin Sonja Sagan und des Gitarristen und
Komponisten Marcelo León. Diese werden in regelmäßigen und konstruktiven Treffen mit der
Sängerin Joanna Guilarte-Tomic weiterentwickelt und arrangiert. Das Trio steht für den Kern von sosa
& friends, je nach Arrangement und Bedarf wird der Kreis mit Musikerfreunden erweitert. Der rote
Faden ist der Einsatz der Mandoline, der den einzelnen Songs einen ganz eigenen Charakter verleiht.
Im November 2015 wurde der Song „Die Sübakroft“ veröffentlicht, eine gefühlvolle Ballade im Wiener
Dialekt, die mitten ins Herz geht. Es folgen weitere Lieder in deutscher und englischer Sprache, die
am 21. April 2016 in der Sendung „Was gibt es Neues“ bei Birgit Denk vorgestellt werden.
sosa & friends machen gemeinsam Musik, weil die Musik sie berührt – und sie dieses Gefühl an die
Herzen ihrer Zuhörer weitergeben wollen. Das ist die Vision, der Wunsch von sosa & friends.